Zurück zur Startseite

Hospiz
Haus Brücke Friedel
Geldern-Walbeck

 

 

 



 

Radio CCN im Bürgerfunk von << Antenne Niederrhein..........


Sendung am 17.August 2010

Interview im Hospiz - Haus Brücke Friedel mit Doris Lindemann, Marlene Schridde
und Karla Paternus
.

Thema: Wahre Helden.





 

 

 

Video vom Fest zum 10 jähriges Bestehen - Hospiz - Haus Brücke Friedel.

Sie können sich die einzelnen Teile des Videos hier direkt anschauen, oder das komplette Video herunterladen.

Teil 1.
1. Anfang
2. Lied: Wir feiern heut' ein Fest
3. Karla Paternus

Teil 2.
4. Lied für Bruno Müller
5. Rosen-Dankeschön
6. Lied: Ein schöner Tag
7. Lied: Freude schöner Götterfunken

Teil 3.
8. Dr. Horlemann
9. Lied: Danke
   Wortgottesdienst: Pastor Streppel

Teil 4.
10. Wortgottesdienst: Pastor Streppel

Teil 5.
11. Lied: Jeder Mensch 
     braucht einen Engel
12. Lisa singt

Teil 6.
13. Überraschung vom Team
14. Interview Karla Paternus
15. Die Kapelle
16. Impressionen

 
Lade...

Dauer: etwa eine Stunde. Sie können das Video hier herunterladen (120MB)

 

 

10 jähriges Bestehen - Hospiz - Haus Brücke Friedel.

Am 07.04.2010 hatte das Hospiz - Haus Brücke Friedel Geburtstag, 10 Jahre wunderbare Arbeit.

Anzeige in den Niederrheinnachrichten

 

 

Das Hospiz Haus Brücke Friedel feiert sein Zehnjähriges

Geldern-Walbeck. Das Hospiz Haus Brücke Friedel in Geldern feiert sein zehnjähriges Bestehen. Karla Paternus rief das Hospiz ins Leben, um sterbenskranken Menschen eine �Insel der Geborgenheit� zu bieten. Die Mitarbeiter sind nicht nur für die Gäste, sondern auch für deren Angehörige da.

- Aus dem Artikel über das Hospiz im Internetportal Der Westen. Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen.

Zur Fotogalerie

(Kopie des Artikels)

 

 

Frieden in die Herzen der Menschen bringen

WALBECK. Die letzten zehn Jahre waren nicht immer ganz einfach, aber sie waren mit wunderbarer Arbeit ausgefüllt, sagt Karla Paternus. Damit blickt sie als Leiterin zurück auf das erste Jahrzehnt des Hospiz-Hauses Brücke Friedel in Walbeck. Am 7. April feiert die Einrichtung ihr Jubiläum.

- Aus dem Artikel über das Hospiz in den Niederrhein Nachrichten Online. Hier können Sie die vollständige Kopie des Artikels lesen.

Quelle: Niederrhein Nachrichten Online

 

 

 

Hospiz Haus Brücke Friedel bei Antenne Niederrhein (23.03.2010)

Klicken Sie auf den Abspielen Knopf [>], um Sich die Beiträge anzuhören. Es kann einige Momente dauern, bis die Audiobeiträge geladen sind.

Ehrenamt im Hospiz

Ob im Sportverein oder im Tierheim - überall können wir ehrenamtlich arbeiten. Auch im Hospiz! Aber wer entscheidet sich schon dafür - mit totkranken Menschen zu tun zu haben? Das können sich nur die Wenigsten vorstellen. Weitere Infos zur ehrenamtlichen Arbeit im Hospiz "Haus Brücke Friedel" und Infos zu den Spendenkonten für den Verein "Menschenwürdig Leben und Sterben Brücke Friedel" erhalten Sie hier.

Spendenkonten:
Volksbank an der Niers BLZ 320 613 84 Konto 200 1930 012
Sparkasse Moers: BLZ 354 500 00 Konto 125 101 9749
 


Antenne Niederrhein

Quelle: Antenne Niederrhein Mediacenter

Weihnachtszeit im Hospiz

Neue Madonnenstatue

Madonnenstatue

Die wunderschöne Madonna wurde uns von Herrn Karl Franken aus Weeze, der vom 20.10. bis zum 05.11.2009 in unserem Haus Gast war, geschenkt.

Vele Jahre war sie in seinem Besitz, sie stand in seiner Wohnung.

Herr Franken bekam die Marienstatue sie von seinem Vater aus dem Familienbesitz.
 
Sein Vater hatte sie von einem alten Lehrer geerbt.
 
Sie steht im neuen Trakt und erwärmt unsere Herzen durch ihren Anblick. Für dieses wunderschöne Geschenk sind wir Herrn Karl Franken sehr dankbar.

 

Neue Krippe

Unsere wunderschöne neue Weihnachtskrippe wurde mit viel Liebe und vielen Stunden Arbeit für unser Haus von Herrn Pasch  hergestellt.

Als Herr Adolf Pasch uns  die Krippe als Spende überreichte, leuchteten seine Augen, er war glücklich unseren Gästen eine Freude bereiten zu dürfen.

 

Unsere von Herrn Pasch gespendete Krippe

Wenn Sie mehr über Herrn Pasch und seinen wundervollen Krippenbau wissen möchten, brauchen Sie nur auf seinen Link gehen.

 Inzwischen ist diese schöne Weihnachtskrippe aufgestellt und unsere Hausgäste erfreuen sich an ihr.
 
Die Krippenfiguren sind teilweise aus unserem Bestand und zum Teil wurden sie uns mit großer Freude von Herrn Pricken aus Xanten, gespendet.

 



 

Unser Weihnachtsbaum

Tannenbaum

Der Tannenbaum, aufgestellt in unserem Wintergarten wurde uns von der Initiative Integratives Leben e. V. gespendet.
 
Liebevoll, mit viel Begeisterung und Freude schmückte Norbert diesen Baum und auch den Weihnachtsbaum an unserer Krippe im Eingangsbereich.

Er und all unsere Hausgäste mit ihren Angehörigen haben Freude daran







 

Hospiz Haus Brücke Friedel bei der WDR Lokalzeit (23.08.2009)

Hospiz Haus Brücke Friedel bei Antenne Niederrhein (04.04.2009)

Klicken Sie auf den Abspielen Knopf [>], um Sich die Beiträge anzuhören. Es kann einige Momente dauern, bis die Audiobeiträge geladen sind.

Beitrag #1 - Hospiz Brücke-Friedel in Geldern-Walbeck

Spendenkonten:
Volksbank an der Niers BLZ 320 613 84 Konto 200 1930 012
Sparkasse Moers: BLZ 354 500 00 Konto 125 101 9749
 

Beitrag #2 - Angehörige im Hospiz

Alles liebevoll eingerichtet � die Wände meist in orange gestrichen - und sogar ein Hauskater streunt durch die Zimmer. Die Angehörigen sind dankbar, dass es so ein Haus gibt � haben sie Antenne Niederrhein-Reporterin Katrin Gerhold erzählt.


Antenne Niederrhein

Quelle: Antenne Niederrhein Mediacenter

Benefizkonzert am 26. August 2007

Evangelische Kirche Xanten. Copyright www.evankirche-xanten.de

Evangelische Kirche
Xanten

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens unseres Hospiz Vereins

Menschenwürdig Leben und Sterben
Brücke Friedel e.V.
Xanten / Walbeck

fand in der Evangelische Kirche Xanten am 26. August 2007 ein Benefizkonzert statt.
 

Beteiligt waren:

  • Chorensemble ?Lust auf Stimme". Unter der Leitung von: Andrea Konrath
  • Orgel Solo sowie Orgelbegleitung - Johannes Helmes

Impressionen

Benefizkonzert Fotos
Begrüßung - Karla Paternus

 


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos
Text ?Die anderen Brücken" - Tobias Günnel

 
Benefizkonzert Fotos
Lichtritual - Armin Schoelen

 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos
Text ?Seid in Frieden" - Karla Paternus

 
Benefizkonzert Fotos
Chorensemble ?Lust auf Stimme"

 
Benefizkonzert Fotos
Rosenmeditation

 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos
Ausklang & Rosenmeditation - Karla Paternus

 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 
Benefizkonzert Fotos


 

Programm

Programpunkt Details
Begrüßung Karla Paternus
Roland Rogers (1847-1927) Recessional March, für Orgel solo
Franz Schubert (1797-1828) Aus der Deutschen Messe
Zum Eingang"
Heilig, Heilig"
Text Spuren im Sand
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Ave verum corpus" KV 618
Johann Sebastian Bach (1685-1750) Aus dem Orgelbüchlein die Choralbearbeitung: Es ist das Heil uns kommen her" BWV 638
Text Die anderen Brücken", vorgetragen von Tobias Günnel
Lichtritual Anzünden von Lichtern mit Armin Schoelen
Text Seid in Frieden", vorgetragen von Karla Paternus
Andrew Lloyd Webber Aus dem Requiem Pie Jesu"
Gospel Amazing Grace"
Ausklang Rosenmeditation, vorgetragen von Karla Paternus

Tragt in die Welt nun ein Licht. Sagt allen: Fürchtet euch nicht. Gott hat uns lieb, groß und klein. Seht auf des Lichtes Schein.

Veranstalter

Menschenwürdig Leben und Sterben Brücke Friedel e.V., 46509 Xanten

Hospiz Haus Brücke Friedel Hochstr. 8,
47608 Geldern-Walbeck

Kontakt:

Karla Paternus
Vorsitzende / Koordinatorin
Heilpraktikerin / Psychoonkologin
Xanten / Geldern-Walbeck
Tel. 02831/97 47 52, Mobil 0173/9 17 27 90